Logo

Der Fonds

Das Ziel des Meta & Robert Kebernik Stiftungsfonds ist die Unterstützung des Vereins Spielepark e.V.

Der Verein wurde 1998 von Mitarbeitern der Jugend- und Drogenhilfe als Beschäftigungs-,  Ausbildungs-, und Förderungsprojekt für Jugendliche/Jungerwachsene gegründet. Er ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.

Der Verein erhält keine institutionelle Förderung und finanziert sich ausschließlich durch Spenden und die Vermietung von Spielgeräten. Alle Mitarbeiter des Vereins arbeiten ehrenamtlich. Genauere Informationen über den Verein sind unter www.spieleparkev.de zu erhalten.

Im November 2010 gründeten Ingrid und Artur Kebernik den Meta & Robert Kebernik Stiftungsfonds unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung. Die Stiftungsgründer handeln aus christlicher Gesinnung. Artur Kebernik ist dank der Unterstützung anderer seit 30 Jahren abstinent lebender Polytoxikomane (Mehrfachabhängiger) und seit der Zeit in der Suchtkranken- und Jugendhilfe haupt- und ehrenamtlich tätig.

Möchten Sie den Meta & Robert Kebernik Stiftungsfonds unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

2013 © Artur Kebernik - Spielepark e.V.
Design © Georg Lange